Michelsbräu Privatbrauerei Michelsbräu Privatbrauerei Schachklub 1927 Dieburg e.V.

Startseite

Heinz Recent


Heinz Menges


März 1934 - Februar 2021
Heinz Old
Heinz, wie viele Dieburger ihn auf den Marktplatz kannten Heinz (zweite von Rechts), wie viele Schachkameraden ihn früher kannten

Wir trauern um unseren Kameraden Heinz Menges

Heinz Menges erlernte das Schachspiel mit 15 Jahren von seinem Vater und war seitdem von dem Spiel gefesselt. Es ließ ihn nicht mehr los. Er trat bereits in den Fünfzigerjahren in den Dieburger Schachklub ein. Wann genau, ist nicht mehr feststellbar. Es sind aber mit Sicherheit mehr als 60 Jahre Mitgliedschaft geworden.
Während diesen vielen Jahren war ein Klubabend ohne seine Anwesenheit nicht denkbar. Heinz war immer dabei, auch als die Spiellokale mehrfach gewechselt wurden. Selbst als er nicht mehr Auto fahren konnte, kam er mit dem Fahrrad. Allerdings musste er vorher immer noch die Tagessschau ansehen. Aber dann war er da und spielte bis weit in die Nacht hinein. Auch bei sich zuhause hat Heinz mit verschiedenen Spielern (Rentnern) oft gespielt und auch sonntags hat man ihn im Cafe´ spielend gesehen. Er fand immer einen Gegner. Bis zuletzt hat er aktiv gespielt, nur das Corona-Virus war stärker.
Zeitlebens hat er geholfen, wo er nur konnte. Die Vorbereitungen für das lebende Schachspiel 1977 auf dem Marktplatz; die Arbeiten für das begehbare Schachspiel im Freizeitzentrum Spießfeld (damals half auch Karl Dargies tatkräftig mit); und die unvergessenen Feiern auf seinem Gelände mit riesigen abendlichen Lagerfeuern, um nur einige zu nennen. Auch das Schülertraining in der Marienschule hat er einige Zeit geleitet.
Er war ein Stützpfeiler für alle Mannschaften und jederzeit als Stamm- und Ersatzspieler einsatzbereit. Über mehrere Jahrzehnte war auf ihn immer verlass.
Viele Jahre war er auch Mitglied des Vorstands und in verschiedenen Funktionen aktiv. 2012 wurde er, nach über 50-jähriger Mitgliedschaft, zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Sein unglaublicher Einsatz und seine Verdienste um den Verein sind unermesslich.

Er wird uns fehlen.

==============================================================================

Während der Corona-Zeiten werden die Klubaktivitäten ständig die Corona-bedingte Umständen angepast

Vereinsaktivitäten: Stand Februar 2021

Langsam aber sicher gibt es Lichtblicke. Die Tage werden länger, irgendwann wird es wieder warm genug um draußen zu sitzen. Die Impfaktion kommt endlich voran, irgendwann wird unseres Spiellokal wieder öffnen dürfen, da wird es gefeiert!.
Nur leider werden wir, bis es so weit ist, noch einige Zeit lang Geduld ausüben müssen.

Jugendschach:

Auch für das Jugendschach gibt es Lichtblicke. Ich bin jetzt zum Impfen angemeldet, aber es wird wahrscheinlich Wochen sein, bevor ich mich wagen könnte, mich unter den Jugend zu mischen. Außerdem ist es immer noch unklar wann die Schlossgartenhalle wieder frei gegeben wird.
Nur Geduld!

Aktivitäten

Aktuelle Turniertermine
TurnierTerminOrtInfo
Liga: 1. MannschaftUngewissBreubergStarkenburgliga: 10. Spieltag
Liga: 2. MannschaftUngewissBreubergC-Klasse: 10. Spieltag
Vereinsmeisterschaft2021 Noch nicht entschieden
Blitzschach2021 Noch nicht entschieden
Jugendblitzschach2021 Noch nicht entschieden
Jugendmeisterschaft2021 Noch nicht entschieden
4er-Pokal?  
Schnellschach  Entfällt in 2021

Treffzeiten

Aktivität
Termin
Ort
Info
Klubabend
Dienstag 20:00 Uhr bis ......
Vereinslokal
Termine;
Jugend
Mittwoch 16:00 bis 17:30 Uhr
Schlossgartenhalle
Jugend
Kein Jugendschach während der Schulferien

Spiellokale

Verein
Pizzeria Da Angelina
Steinstraße 32
64807 Dieburg
Link: Angelina's
Jugend
Schlossgartenhalle (Nebenzimmer)
Schwimmbadweg 3
64807 Dieburg
 
Mannschaften
Atelier Hénon
Steinstraße 23
64807 Dieburg
Link: Atelier Hénon

Kontaktpersonen

1. Vorsitzender
Chris Wright
Spitalstr. 62
64807 Dieburg
 
Tel. 06071/5848
Handy: 0163-401-6832
email: oiyou@online.de
Turnierleiter
Roland Würl
Groß-Umstaedterstr. 34A
64807 Dieburg
 
 
Handy: 0173-2300-413
email: wuerl.roland@gmail.com